Fluß- und Sonnenbad Rostock
Private Informationssseite zum

Fluß- und Sonnenbad Rostock

Mühlendamm 36   •   18055 Rostock   •   Telefon (0381) 1 28 99 20

Öffnungszeiten

Mai bis September täglich von 11.00 bis 19.00 Uhr   •   an Schultagen von 14.00 bis 19.00 Uhr.
Bei schlechtem Wetter ist geschlossen - siehe Internet (anklicken für weitere Infos auf den Seiten des Betreibervereins) und Tagespresse.

Ab Mai 2016 ggf. witterungsbedingt unregelmäßig geöffnet, konkret ist geöffnet oder geschlossen am von / bis :

» Donnerstag, 19.05.2016  •  witterungsbedingt geschlossen
» Freitag, 20.05.2016  •  14.00 - 19.00 Uhr geöffnet
» Sonnabend, 21.05.16  •  14.00 - 19.00 Uhr geöffnet
» Sonntag, 22.05.16  •  11.00 - 19.00 Uhr geöffnet
» Montag, 23.05.16  •  14.00 - 19.00 Uhr geöffnet
» ab Dienstag, 24.05.2016  •  witterungsbedingt geschlossen

Warnow-Wassertemperatur am 05.04.2016 ca. 10 °C


Eintritts-Preise

Die Tageskarte (Saisonkarte) kostet für

Verleih

Im Flußbad werden KEINE Ruderboote oder Kanus ausgeliehen, die ist nur bei in der Nachbarschaft befindlichen Bootsverleiern möglich.
Von entsprechenden Anfragen ist deshalb bitte abzusehen.

Nutzung   •   Anfahrt

Neben vielfältigen sportlichen Möglichkeiten ist im Freibad Rostock auch eine Grill- und Lagerfeuer-Fläche vorhanden, welche nach Absprache (nur über Kontaktformular der Vereinsinternetseite des Betreibers) genutzt werden kann.
Ein Parkplatz sowie die Bushaltestellen befinden sich direkt gegenüber des Flußbades.
Für die Verwendung eines Routenplaners zur individuellen Anfahrt, folgend die Anschrift des Flußbades, welches sich im Ortsamtsbereich "Stadtmitte" unweit des Stadtteils Brinckmansdorf (zwischen den beiden Verkehrsknotenpunkten Steintor und Weißes Kreuz dieser beiden Ortsteile) befindet: Mühlendamm 36, 18055 Rostock.
Falk-Symbol Sehr empfehlenswert ist der Internet-Routenplaner von Falk (für eine Streckenplanung kann nebenstehendes Falk-Symbol angeklickt werden),
alternativ ist der Standort auch im offiziellen Stadtplan der Hansestadt Rostock (anklicken) zu sehen.

Wer zum baden mit dem Nahverkehr zum Naturbad kommen möchte, erreicht dieses mit den Buslinien 22, 23 sowie 123 Haltestelle "Flußbad".
Eine Internet-Fahrplanauskunft gibt es unter: http://reiseauskunft.bahn.de/bin/query.exe/dn?L=warnow

neu 2012

Im einzigen Rostocker Freibad wurde am 31. März 2012 die neue Sechseckschaukel fertig gestellt und auch eingeweiht.

neu 2011



Veranstaltungstermine 2015

21.11.2015


Arbeitseinsatz Flußbad Herbst 4 ab 9 Uhr

14.11.2015


Arbeitseinsatz Flußbad Herbst 3 ab 9 Uhr

07.11.2015


Arbeitseinsatz Flußbad Herbst 2 ab 9 Uhr

24.10.2015


Kürbisfest im Flußbad 10-18 Uhr

26.09.2015


Arbeitseinsatz Flußbad Herbst 1 ab 9 Uhr

23. bis 28.08.2015


Ferien- und Trainingslager im Flußbad 9-12 Jahre alle Sportarten

21.08.2015


Kinderfest im Flußbad 10-18 Uhr

12.07.2015


BIG JUMP im Flußbad 15 Uhr

19. bis 24.07.2015


Ferien- und Trainingslager im Flußbad 6-8 Jahre alle Sportarten

03.-05.07.2015


Kanupoloturnier Hochschulsport Rostock im Flußbad

01.05.2015


Saisoneröffnung Flußbad mit "Tag der offenen Tür" 10-18 Uhr; 10-13 Uhr Flohmarkt; Ausstellung 10 Jahre Flußbad; Schuppertag Kanupolo für Jugendliche (ganzer Tag)

24.04.2015


Flußreinigungsaktion Start beim Bootsverleih Wanderer um 13/ 15 Uhr weitere Infos folgen im Rundbrief

18.04.2015


Frühjahrsputz Flußbad 9 - 18 Uhr (6)

11.04.2015


Frühjahrsputz Flußbad 9 - 18 Uhr (5)

04.04.2015


Osterfest Flußbad 10-18 Uhr

28.03.2015


Frühjahrsputz Flußbad 9 - 18 Uhr (4)

21.03.2015


Frühjahrsputz Flußbad 9 - 18 Uhr (3)

14.03.2015


Frühjahrsputz Flußbad 9 - 18 Uhr (2)

07.03.2015


Frühjahrsputz Flußbad 9 - 18 Uhr (1)

01.01.2015


Neujahrsfeuer im Flußbad ab 13 Uhr

2012er Fotos des Rostocker Flußbades

Kinderfest mit Neptuntaufe

Kinderfest mit Neptuntaufe 2012 im Flußbad Rostock Kinderfest mit Neptuntaufe 2012 im Flußbad Rostock Kinderfest mit Neptuntaufe 2012 im Flußbad Rostock Kinderfest mit Neptuntaufe 2012 im Flußbad Rostock Kinderfest mit Neptuntaufe 2012 im Flußbad Rostock Kinderfest mit Neptuntaufe 2012 im Flußbad Rostock Kinderfest mit Neptuntaufe 2012 im Flußbad Rostock Kinderfest mit Neptuntaufe 2012 im Flußbad Rostock

Bilder der großen und kleinen Spungaktionen sind in den nächsten Tagen hier zu sehen.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Big Jump - Europäischer Flussbadetag

Der große Sprung in/für die Warnow
"Baden gehen für sauberes Wasser!" - diesem Aufruf des BUND Rostock und der Lederhexen e.V. folgten gestern 22 Rostocker, um mit einem gemeinsamen Sprung in die Warnow ein Zeichen zu setzen. Punkt 15 Uhr sprangen nicht nur in Rostock, sondern deutschlandweit an 55 Orten, Menschen für die Umsetzung der europäischen Wasserrichtlinien im Rahmen der BigJumpChallenge in 43 Flüsse. D ie EG-Wasserrahmenrichtlinie sieht vor, dass bis 2015 alle Gewässer (Flüsse, Seen, Küstengewässer und Grundwasser) in Europa einen guten Zustand erreichen sollen. Die 2005 von der European Rivers Network ins Leben gerufene BigJump-Reihe möchte die Gewässer in Europa wieder ins Bewusstsein der Menschen rücken, indem an einem Tag und zur gleichen Zeit viele Menschen in Europas Flüsse springen und gleichzeitig ihre wiedergewonnenen Flüsse zelebrieren, deren Wasserqualität sich in den letzten 20 Jahren in zahlreichen Fällen verbessert hat. Auf Anfrage hat die Bundesregierung 2011 angegeben, dass bis 2009 nur 10% der Flüsse und Seen in Deutschland einen guten ökologischen Zustand hatten und dass bis 2015 nur weitere 8,5% das Ziel erreichen werden. " Die Abwasserreinigung wurde enorm verbessert - dies ist v.a. auf die Modernisierung und den Neubau von Kläranlagen zurückzuführen - und ein modernes Flussmanagement, das das gesamte Einzugsgebiet miteinbezieht, wird umgesetzt. Die Badewasserqualität wird immer öfter erreicht.", sagt Inga Krämer von der EUCC-der Küstenunion Deutschland, die sich für eine nachhaltige Entwicklung von Küste und Meer einsetzt. Aber das genügt nicht, um das Ziel der Wasserrahmenrichtlinie zu ereichen. Es ist wesentlich, die Bevölkerung für das Vorhaben zu gewinnen. Daher wurde in Deutschland die BigJumpChallenge gestartet, die über einen Wettbewerb auch Schulen anspricht und den Badetag vorzog - vor die Sommerferien und den eigentlichen europäischen Flussbadetag am 8. Juli 2012. Denn der Schutz der europäischen Gewässer gelingt nur, wenn sich alle beteiligen und den Menschen klar wird, warum das wichtig ist. "Rostock bezieht sein Trinkwasser aus der Warnow. Dass eine saubere Warnow daher allen Rostockern ein Anliegen sein sollte, versteht jeder Grundschüler.", so Sabine Janzon, BUND-Mitglied und Initiatorin des BigJumps Rostock. Bei vielen Gewässern ist insbesondere der Eintrag von Nährstoffen (Stickstoff und Phosphor) aus der Landwirtschaft immer noch viel zu hoch und führt zu Eutrophierung in den Gewässern, das ist auch im Einzugsgebiet der Warnow so. Die Nährstoffe werden über Dränrohre, Gräben, Bäche und die Warnow in die Küstengewässer der Ostsee transportiert. Auch hier führt das zu Algenblüten und schlechter Wasserqualität. Über die Hälfte der Messstellen im Warnoweinzugsgebiet weisen zu hohe Werte auf. 44% der Fläche sind Acker. Vor allem entwässerte (= dränierte) Ackerflächen sind das Problem. Weitere Probleme: Verbauung, Querbauwerke, Verrohrung und damit Isolierung einzelner Gewässerstrecken. Trotzdem die Warnow z.B. am Flussbad Badequalität erreicht hat, bleibt viel zu tun - und ein Big(ger)Jump 2013 in Rostock ist in Vorbereitung. Denn Spass gemacht, hat der BigJump allemal und wir wollen auch in Zukunft Wasser aus der Warnow trinken können und in ihr baden.


Winterstimmung im Rostocker Fluß- und Sonnenbad Anfang des Jahres 2010

Flußbad Rostock im Winter Winter im Flußbad Rostock Flußbad Rostock im Winter Winter im Flußbad Rostock Rostocker Flußbad im Winter

Weitere Rostocker Winterbilder unter   http://reutershagen.de/aktuell/

Veranstaltungsrückblick

Fotos zum vergrößern anklicken.

Aqua Run 2009: Lauf, wenn Du kannst!

Nass werden erlaubt - wer untergeht, ist raus...

Mit speziellen Schwimmschuhen zu guter Musik über's Wasser laufen, und dann noch kostenlose Erfrischungsgetränke genießen - das wird ein unvergessliches Erlebnis.

Sommer, Sonne, 30 Grad: An heißen Sommertagen ist es im Freibad am schönsten. Gute Musik, gemütliche Liegestühle, kostenlose Erfrischungsgetränke und ein unterhaltsamer Wettbewerb machen den Badetag zu einem unvergesslichen Erlebnis. So sieht das auch ein Mineralwasser-Hersteller aus Bad Doberan. Er besucht mit seinem eigens konzipierten Spaßturnier "Aqua Run 2009" diesen Sommer gleich drei Freibäder im Land.

Im Mittelpunkt steht dabei ein lustiger Wettlauf übers Wasser. Dafür werden den Teilnehmern spezielle Schwimmschuhe und mannshohe Paddel ausgeliehen. Sie ermöglichen ihnen, übers Wasser zu laufen und sich selbst Anschwung zu geben. Die Wassersportler sollen eine gewisse Distanz so schnell wie möglich überwinden. Dabei ist nass werden erlaubt - aber wer untergeht, ist raus. Nach dem k.o.-Prinzip treten immer zwei Läufer gegeneinander an. Im Finale stehen sich schließlich die beiden besten Wasserläufer gegenüber.

Der Gewinner des Aqua Run 2009 nimmt eine Nintendo "wii" am Ende des Tages als Hauptpreis mit nach Hause!

Spaß, gute Laune und Karaoke
Der Veranstalter fordert nicht nur zum Wasserlaufen auf, sondern sorgt auch mit einer Karaoke-Bühne und einem Papierboot-Wettbewerb für beste Stimmung.

Das Programm:
14.30 - 15.00 Uhr erster Vorlauf Aqua Run,
15.30 - 16.00 Uhr zweiter Vorlauf Aqua Run
16.30 - 17.00 Uhr dritter Vorlauf Aqua Run
17.30 - 18.00 Uhr vierter Vorlauf Aqua Run
18.15 Uhr 1 Halbfinale
18.25 Uhr 2 Halbfinale
18.35 Uhr GROSSES AQUA RUN FINALE


Startseite    •    Inhaltsverzeichnis    •    Impressum

flussbad rostock bootshaus Mühlendamm Rostock anfahrt boote mieten weißes kreuz freibäder rostock flussbad rostock wassertemperatur fluss- und sonnenbad rostock warnow rostock schwimmen ? mühlendamm 36 rostock tretbootfahren rostock weißes kreuz rostock mühlendamm tretboot wassertretboot mühlendamm paddeln rostock flussbad trettboot fahren flussbad rostock flussbad wasserqualität boote flussbad rostock am mülhen damm öffnungszeiten flussbad rostock flussbad rostock kanuverleih lederhexen flussbad Rostock Freibad bootsverleih rostock flussbad rostock tretbootverleih badestrand rostock warnow rostock mühlendamm warnowbad rostock warnow badeanstalt flussbad rostock tretboot badeanstalt flussbad rostock baden gehen rostock warnowbad rostock schwimmbad mühlendamm baden in der warnow flussbad warnow rostock freibad rostock mai 2013 kanupolo turnier warnow bad rostock warnow wasserTemperatur strandbad der lederhexen stadtbad rostock








































































































































eXTReMe Tracker